Mauretanien

Pragmatismus mit herz

Funktionalität mit Erfolg


Im Rahmen eines Studienprojekts, wurden Schulmöbel für ein Waisenhaus in Mauretanien (Westafrika) entwickelt. Hierbei flossen Recherche und Überlegungen über die kulturellen und ökonomischen Gegebenheiten vor Ort entscheidend in die Planung ein. Dementsprechend wurde ein ressourcensparendes Möbel entwickelt, welches aus Plattenmaterial verschraubungsfrei und verschnittoptimiert hergestellt werden kann.

 

Bei Funktionalität und Design ging es in erster Linie um die Möglichkeit des platzsparenden Wegräumens, den optimierten Transport, eine Nachproduzierbarkeit vor Ort und ein nicht zu fremdes Erscheinungsbild, da viele der Kinder in Mauretanien mit Möbeln nicht vertraut sind.
Im weiteren Verlauf begleitete ich den Transport eines ersten Prototyp, und später auch einer Serie, mit Hilfe des
aepn.ev nach Mauretanien.


Der Besuch war für mich persönlich und aus designtechnischer Sicht ein voller Erfolg: Die Kinder nahmen die Möbel direkt an und verwendeten ergonomische und gestalterische Besonderheiten wie Griffmulden oder Fußbänkchen intuitiv richtig.

 

NINA TERHARDT

INDUSTRIAL DESIGN

Wörthstraße 78

49082 Osnabrück

 

T. 0178 6736315

nt@nina-terhardt.de

www.nina-terhardt.de

Impressum

Datenschutz

Nina Terhardt | 2018